« zur Startseite

Trainingsmethoden

Verfahren für selbstgesteuerte Lernprozesse

Im lebenslangen Lernprozess wird ein sehr breites Repertoire an Fähigkeiten angelegt. Doch nicht jede 'Schlüsselkompetenz' ist durch reine Wissensvermittlung zu erlernen.

Seminar, Trainingsmethoden

Neben fachlichem Wissen müssen Berufstätige heutzutage vor allem soziale und methodische Kompe- tenzen aufweisen. Gerade diese so genannten Schlüsselqualifikationen, wie Teamfähigkeit, Konflikt- und Stressbewältigung, sprachliches Geschick und interkulturelles Ver- ständnis lassen sich schwer durch reinen Frontalunterricht erlernen. In Seminaren werden eigenes Handeln und selbstgesteuerte Lernprozesse durch bestimmte Trainingsmethoden gezielt gefördert.

Zur Vermittlung von Sachkompetenzen werden keine besonderen Trainings- methoden benötigt. In Seminaren und Vorträgen kann fachliches Wissen ver- ständlich gemacht und anhand von Fallstudien anwendungsorientiert erklärt werden. Soft Skills wie Kommunikations- und Umgangsformen hingegen müssen praktisch ausprobiert werden.

Rollenspiele zur Aneignung sozialer Kompetenzen

Gruppendynamische Trainingsmethoden eignen sich vor allem, um soziale Kompe- tenzen zu erproben. In Rollenspielen werden von Seminar-Teilnehmern z.B. Be- ratungs- oder Verkaufsgespräche durchgespielt und Kommunikationsstrategien erarbeitet. Die übrigen Seminar-Teilnehmer und der Coach beobachten das simu- lierte Gespräch und geben anschließend ein Feedback. Auch zur Behandlung von Konflikten werden im Seminar Rollenspiele als Simulationen durchlaufen. Die Teil- nehmer nehmen dabei verschiedene Charaktere an und erproben bestimmte Konfliktsituationen. Auf diese Weise erlernen die Teilnehmer im Seminar auch, sich auf verschiedene Typen von Menschen einzulassen.

Projektarbeiten für methodische Fähigkeiten

Methodische Kompetenzen wie das eigenständige Erschließen von Arbeitstechniken und Prozessen im Unternehmen lassen sich am einfachsten durch das Prinzip ‚learning by doing‘ erlangen. Handlungsorientierte Trainingsmethoden wie Projekt- und Kleingruppenarbeit stärken die Teamfähigkeit und fördern zeitgleich das Ver- ständnis über Unternehmensabläufe. Im Vordergrund der Trainingsmethode steht auch das Prinzip des selbstorganisierten Unternehmens. Weg von autoritären Führungsstilen soll anhand von Projektarbeiten das „Wir“-Gefühl gestärkt werden.

Ähnliche Themen

Suche nach Ort

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Schwerpunkt

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Seminar des Monats

Ort: Köln

Dauer: 26.11. bis 28.11. 2008, je 09:00 bis 16:00 Uhr

Kursart: Praxisseminar

Schwerpunkt: Illustrator (Erstellung), Photoshop (Optimierung), InDesign (Zusammenstellung)

Preis: 1.175 €

Alle Details »